Bibimbap (gemischten Reis mit Fleisch und Gemüse)

Portionen: 2 Zutaten: 2 Portionen gekochtem Reis 100g Rinderhackfleisch 1/3 Zucchini 1/4 Möhre 1/2 Zwiebel 2 Champignon 1/2 Gurke 2 Eier Salz Speiseöl <Fleisch-Sauce> 2 EL Sojasauce 1/2 EL Zucker 1/2 EL Sesamöl 2 TL gehackter Knoblauch Pfeffer <Bibimbap-Sauce> 2 EL Gochujang (Koreanische Chilipaste) 1/2 EL Zucker 1 EL Sesamöl 1. Das Rinderhackfleisch mit der oben genannten Fleisch-Sauce mischen und für ungefähre 30 Minuten marinieren. 2. Die Zutaten der Bibimbap-Sauce in einer Schüssel mischen. 3. Alle Gemüse waschen und in 0,3 x 5cm dünne Scheiben schneiden. 4. Etwas Speiseöl und Salz in die Pfanne hinzufügen. Jedes Gemüse bei mittlerer Hitze seperat anbraten. 5. Spiegeleier machen. (Es ist üblich das Eigelb nach oben aber man kann nach seinem Wünschen machen.) 6. Etwas Speiseöl in die Pfanne hinzufügen und für ungefähr 3 bis 5 Minuten das marinierten Fleisch anbraten. 7. Den Reis in eine Schüssel geben. Fleisch, Gemüse, Bibimbap-Sauce und das Ei auf den Reis geben. 8. Die Zutaten in der Schüssel gut mischen und genießen! Tipps: Mit demselben Rezept kann man dieses Gericht nach Ihren Wünschen variieren. (z.B. ohne Fleisch, mit gebratenen Tofu)

© 2019 BIE-together with ❤️

Ein Seminar der... 

unilogo.png

...in Zusammenarbeit mit dem International Office und dem ZLL